serviceline
0561 7018722
Aktuelle Bekanntmachung zum Coronavirus (Stand 19.03.2020)
Liebe tic-Besucher,

wie Sie wahrscheinlich schon gehört haben, wird unser Theaterbetrieb aufgrund der Städtischen Allgemeinverfügung bis voraussichtlich 30. April 2020 eingestellt.

Es sind extrem herausfordernde Zeiten für alle Kulturschaffenden. Auch unser Theater, unsere Mitarbeiter/innen und Künstler/innen befinden sich zur Zeit in einer existenzbedrohenden Lage. Das tic ist ein nicht-subventioniertes Theater und trägt sich zu 100% aus eigenen Mitteln.

Viele Zuschauer haben gefragt, wie sie uns helfen können:
Sie haben die Möglichkeit, auf die Rückerstattung der bereits gekauften Tickets zu verzichten und uns so den gezahlten Betrag zu spenden (in diesem Fall bitte eine Mail an info@theaterimcentrum.de mit Name und Vorstellungsdatum, Vermerk „Spende“). Zusätzlich haben wir eine Spendenaktion ins Leben gerufen:


Zu den Tickets:
Selbstverständlich behalten alle Karten ihre Gültigkeit und können bis Spielzeitende (Juni 2020) gegen Gutscheine eingetauscht werden. Bitte bewahren Sie dafür Ihre Eintrittskarten bzw. die Buchungsbestätigung auf, welche bis dahin die Funktion eines Gutscheines haben.

Es ist jetzt keinerlei Eile geboten! Wir bemühen uns, die ausgefallenen Vorstellungen auf alle Fälle nachzuholen.

Bei Umbuchungen auf einen Ausweichtermin geben Sie bitte bei Onlinebestellungen die alte Buchungsnummer an (der Betrag wird dann nicht noch einmal abgebucht).
Auch für das Gastspiel „Ist das Sex oder kann das weg?“ wird es einen Ersatztermin geben.

Ăśber die neuen Termine und alle weiteren Ă„nderungen werden Sie auf unserer Website informiert.

Auch unser Kassenbetrieb ist derzeit eingestellt. Sie haben aber die Möglichkeit, uns telefonisch zu erreichen: Mo, Mi, Fr von 12-14 Uhr.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe! Bis bald, bleiben Sie gesund!

Ihr tic-team
Schwiegeralarm
Eine Musicalkomödie von Christoph Steinau mit vielen bekannten Hits.
Wiederaufnahme: 31.01.2020
Ewig Jung
Musikalische Komödie von Erik Gedeon, mit bissigem Witz und mitreißenden Songs. "Ewig Jung" garantiert jede Menge Spaß und Evergreens, gesungen von verrückten jungen Alten!
Wiederaufnahme: 17.04.2020
Altersempfehlung ab 16 Jahre
Emilys Hochzeit
Eine turbulente Musical-Komödie zum Mitfeiern mit Hits aus den 70ern und 80ern von Christoph Steinau und Ralf Stadler
Wiederaufnahme: 11.09.2020
Gastspiele
Ist das Sex oder kann das weg?
Ehemals Paarungszeiten. Von fischerundjung - den Machern von „Mädelsabend“. Ein Muss für alle „Mädelsabend“ und „Caveman“ - Fans!
Ausweichtermin in Planung


mehr infos >
Sterntaler
Ein inklusives Musical. Menschen mit und ohne Behinderung tanzen, singen und lachen gemeinsam im Sterntaler.
Termine: Sa. 09.05. um 15:00 Uhr


mehr infos >
Aktuelles
Liebes Publikum!
herzlich Willkommen beim tic - Theater im Centrum. Hier sind Sie an der richtigen Stelle, um alles Wissenswerte ĂĽber unser Theater zu erfahren.

Willkommen in den 20er Jahren! Bis zum Sommer werden wir einige Stücke spielen, die Sie bereits kennen. Bis Ende Januar spielen wir noch „Babykracher“. Es gibt nur noch wenige Restkarten.

Auf der „österreichischen Alpen-Bühne“ geht’s bis zum 13.04. wieder rund! Bühne frei für Hermine, Adi, Wilma, Hermann, Joy und Rheinwald in „Schwiegeralarm“ - eine musikalische Humorlawine im Höhenrausch.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr geht „Ewig Jung“ in die zweite Runde - Senioren im Rock`n Roll Fieber, ab dem 17.04. Außerdem freuen Sie sich auf unsere Gastspiele: „Dancing Fever ABBA Tribute Show“, „Mädelsabend“ und „Ist das Sex oder kann das weg“.

Kommen Sie uns besuchen! Ich wĂĽnsche Ihnen bei unseren Vorstellungen viel SpaĂź und gute Unterhaltung.

Ihr Michael Fajgel
Ticketshop Ă–ffnungszeiten
Unser Kassenbetrieb ist derzeit eingestellt.
Sie haben aber die Möglichkeit, uns telefonisch zu erreichen:
Mo, Mi, Fr von 12-14 Uhr.
Pressematerial senden wir
Ihnen auf Anfrage gerne zu.
Bitte schreiben Sie an:
presse@theaterimcentrum.de
©  2020  theater im centrum  ·  das musicaltheater
agb | impressum | haftungsausschluss | datenschutz